Update: Problem vorerst gelöst!

Seit gestern, 16. April 2015, ist die Webseite faktencheckhellas.net nicht zu erreichen, die bisher dazu angegebene Bestell-Email ist ebenfalls betroffen. Die alte Seite findet man inzwischen unter faktencheckhellas.weebly.com, unter faktencheckhellas.org gibt es einen derzeit mehr auf Inhalt als auf Form setzenden Neuanfang, an der Integration der beiden Projekte und der Wiederherstellung von faktencheckhellas.net wird gearbeitet. Trotz der technischen Probleme sind von den 15.000 nachgedruckten Exemplaren der ersten Ausgabe von FaktenCheck:HELLAS mit Stand heute, 17. April 2015, 12 Uhr, nur noch 3.500 Stück verfügbar. Bestellungen werden derzeit am schnellsten bearbeitet, wenn sie an sg@lunapark21.net gerichtet werden (gewünschte Stückzahl und Anschrift nicht vergessen). Die Zeitungen werden für einen geringen Unkostenbeitrag abgegeben: bei Bestellungen von 1-99 Stück zu 25 ct./ Exemplar, bei Bestellungen ab 100 Stück zu 15 ct./ Exemplar. Hinzu kommen gestaffelte Kosten für den Versand: 1 Exp.: 2,95 EUR // 2-18 Exp.: 3,90 EUR // 19-31 Exp.: 5,60 // 32-59 Exp.: 8,49 EUR // 60-71 Exp.: 9,99 EUR // 72-351 Exp.: 14,99 EUR // 352-1.000 Exp.: 16,99 EUR. Dieses Geld geht zur Kostendeckung an die Vertriebsfirma und nicht in das Zeitungsprojekt. Spenden – nicht zuletzt zur Verbesserung der Infrastruktur – sind daher weiterhin überaus gern gesehen: Büro für Frieden und Soziales – BFS e. V. // Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS) // IBAN DE04 1605 0000 3527 0018 66 // BIC WELADED1PMB

… Aktuelle Infos immer auch im LabourNet Germany

Veröffentlicht